Frauenfilmabend
Weltfrauentag

Bei Star Movie Ried

Nur am 08.03.18 bei Star Movie Ried

Die Grünen des Bezirkes Ried laden sehr herzlich zur Filmnacht am Weltfrauentag ein. Der Weltfrauentag entstand in der Zeit nach dem ersten Weltkrieg, als Frauen verstärkt um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht kämpften. Passend dazu haben wir die beiden Filme „Die göttliche Ordnung“ und „Battle of the Sexes ausgewählt. Jetzt Tickets sichern!

Nur am 08.03.18 bei Star Movie Ried

Die göttliche Ordnung (Frauenfilmabend)

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden kommt jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen...


Hochemotionales, amüsantes und großes Frauenkino über die (reichlich späte) Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz im Jahr 1971!

zur Filmdetailseite

Do, 08.03.2018


Battle Of Sexes - Gegen jede Regel (Frauenfilmabend)

Im Zuge der sexuellen Revolution und dem Aufschwung der Frauenbewegung wird 1973 in den USA der Schaukampf zwischen der weltweiten Nr. 1 des Frauentennis, Billie Jean King (Emma Stone), und dem Ex-Tennis Champion und notorischen Zocker Bobby Riggs (Steve Carell) als „Battle Of The Sexes“ angekündigt und mit 90 Millionen Zuschauern weltweit zum meist gesehenen Sportevent der Fernsehgeschichte. Während sich die beiden Rivalen inmitten der medialen Hysterie auf das Match vorbereiten, müssen sie privat weit komplexere Kämpfe mit sich selbst ausfechten. King, eine äußerst zurückhaltende Person, ist nicht nur eine Verfechterin der Gleichberechtigung, sondern kämpft auch mit ihrer eigenen Sexualität, als sie für ihre Vertraute Marilyn Barnett (Andrea Riseborough) mehr als nur Freundschaft empfindet. Und Briggs, einer der ersten Selfmade-Promis des Medienzeitalters, kämpft mit dem Dämon der Spielsucht, der sein Familienleben und die Beziehung zu seiner Ehefrau Priscilla gefährdet. Billie Jean King und Bobby Riggs lieferten zusammen ein kulturelles Spektakel, das weit über den Tennisplatz hinaus wirkte, und Diskussionen in Schlafzimmern und Vorstandsetagen entfachte, die noch bis heute nachhallen.

zur Filmdetailseite

Do, 08.03.2018