Sicheres
First Class-Kino

Sauberkeit, Sicherheit und Komfort

Jetzt ist Zeit für grosses Kino!

Letzte Aktualisierung dieser Seite am 15.4.2022.

Durch eine Vielzahl von Maßnahmen machen wir Deinen Kinobesuch zu einem sicheren und komfortablen Erlebnis. 

GEMEINSAM FÜR EIN SICHERES FIRST CLASS KINOERLEBNIS

FFP2 MASKE
FFP2 MASKE

Derzeit gibt es keine gesetzliche Maskenpflicht für Gäste im Kino.

KRANKHEITSGEFÜHL
KRANKHEITSGEFÜHL

Bei Fieber, erhöhter Temperatur oder Krankheitsgefühl erhol Dich daheim und besuche uns ein anderes Mal.

HÄNDEWASCHEN
HÄNDEWASCHEN

Bitte wasch dir gründlich deine Hände. Auch unsere Mitarbeiter tun dies mehrmals während der Arbeitszeit. Jede Sitztoilette verfügt zudem über einen Spender zur Sitzflächendesinfektion.

Desinfektion
Desinfektion

In jedem Star Movie steht Dir an zentralen Stellen ein Spender mit hautfreundlichem Desinfektionsgel zur Verfügung. Alle Flächen und Griffe im Gebäude werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

100% Frischluft
100% Frischluft

Die Luft im Kinosaal wird bis zu 4 x pro Stunde gegen 100 % Frischluft ausgetauscht und zusätzlich angenehm temperiert.

COVID-19-BEAUFTRAGTER
COVID-19-BEAUFTRAGTER

Jeder Star Movie Center Manager hat die Ausbildung zum Covid-19-Beauftragten absolviert und sorgt gemeinsam mit seinem Team für die lückenlose Umsetzung des Sicherheitskonzepts.

Weitere Infos

100% Frischluft im Kinosaal

Die Luft im Star Movie Kinosaal wird 4 x pro Stunde gegen 100 % Frischluft ausgetauscht und zusätzlich angenehm temperiert. Untersuchungen (Juli 2020) des Hermann-Rietschel-Institut für Heizung & Lüftung der TU Berlin zeigen: Da die Personen im Kino nicht wie im Büro oder Klassenzimmer sprechen, ist das Aerosolrisiko in maschinell belüfteten Kinosälen deutlich geringer. Die Messung der CO2-Konzentration in der Luft ist ein guter Indikator für die Funktionsfähigkeit der Lüftungsanlage, die Zufuhr von Außenluft und die Konzentration in der Raumluft.

* parts per million

 

Eine weitere Studie​​​​​​​ des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts im Konzerthaus Dortmund ist zu ähnlichen Ergebnissen gekommen. Ebenso besagt die Studie "CineCov" von Frauenhofer IBP, dass im Kino ein geringes Infektionsrisiko besteht. 

Geringes Ansteckungsrisiko im Kinosaal

Beispiel-Szenarien unterstreichen geringes Risiko eines Kinobesuchs. Unter www.corona-rechner.at kann man durch Eingabe von Raumgrößen, Lüftungsleistungen und Belegung berechnen, wie hoch das Risiko ist sich in einem Raum mit COVID-19 über Aerosole anzustecken ist. Das Tool wurde von der IBO Innenraumanalytik OG (DI Tappler) unter fachärztlicher Betreuung (Assoz. Prof. DI Dr. Hans-Peter Hutter, MedUni Wien) erstellt und vom Bundesministerium für Klima, Umwelt, Energie, Mobilität, Innvoation und Technologie gefördert.

Anhand einer durchschnittlichen Größe eines Star Movie Kinosaales (Kino 3 von Star Movie Wels, 140 Sitzplätze) ergeben sich beispielhaft folgende Ergebnisse:

  • Bei einer 50% Belegung des Saales und dem Tragen eines Mundnasenschutzes am Sitzplatz, entsteht ein sehr geringes Risiko von 0,2.
  • Trägt man keinen MNS am Sitzplatz, ist das Risiko mit 0,4 noch immer als "geringes Risiko" einzuordnen.

Ein Kinobesuch stellt daher ein sehr geringes Risiko dar sich mit COVID-19 anzustecken!

Infos über aktuelle gesetzliche Bestimmungen finden Sie unter www.sichere-gastfreundschaft.at. Zudem orientieren wir uns an die Regeln von www.cinemasafe.org

Eine umfangreiche Studie von Celluloid Junkie hat ergeben, dass kein einziger Ausbruch von COVID-19 auf der ganzen Welt auf einen Kino-, Multiplex- oder öffentlichen Vorführort zurückzuführen ist. Hier gehts zur Studie.

Star Movie Mitarbeiter

Auch für unsere Mitarbeitenden gelten die aktuellen Covid-Regeln. Mehr als 99% davon sind bereits vollständig geimpft. Zudem tragen wir im Kontakt mit Gästen eine FFP2-Maske und testen regelmäßig.

Studien

Eine umfangreiche Studie von Celluloid Junkie hat ergeben, dass kein einziger Ausbruch von COVID-19 auf der ganzen Welt auf einen Kino-, Multiplex- oder öffentlichen Vorführort zurückzuführen ist. Hier gehts zur Studie.

Infos über aktuelle gesetzliche Bestimmungen finden Sie unter www.sichere-gastfreundschaft.at. Zudem orientieren wir uns an die Regeln von www.cinemasafe.org