Erik und Erika

Die wahre Geschichte der Weltmeisterin, die ein Mann war.

Tickets buchen Trailer ansehen

Erik und Erika

Erik & Erika: 1966 beklatscht ganz Österreich die frischgebackene Weltmeisterin in der Damen-Abfahrt. 2014 sorgt die gleiche Person für ähnlichen Trubel in der TV-Show Dancing Stars – allerdings als Mann. Die unglaubliche Geschichte von Erik(a) Schinegger, packend in Szene gesetzt von Reinhold Bilgeri, mit Cornelius Obonya, Marianne Sägebrecht, Ulrike Beimpold und Ausnahmetalent Markus Freistätter als Erika/Erik.

Filmstart:  02.03.2018
Land:  A 2018
Sprache:  Deutsch
zu sehen in:  2D
Genre:  Drama/Crime
Dauer:  98 Min.
Altersfreigabe ab 12 J.
Darsteller:  Cornelius Obonya, Ulrike Beimpold, Markus Freistätter, Rainer Wöss
Regie:  Reinhold Bilgeri
Standort auswählen
Di, 05.06.2018
Legende
 buchbar
 *Nur Kauf möglich!
 nicht mehr buchbar