Der Tote im See

Der neue OÖ-Landkrimi mit Josef Hader, Fritz Karl, Erni Mangold und Maria Hofstätter.

Tickets buchen Trailer ansehen

Der Tote im See

Im Stausee beim Kraftwerk Steyrdurchbruch wurde eine männliche Leiche mit Schusswunde gefunden. Grete Öller (Maria Hofstätter), Kriminalbeamtin am Landeskriminalamt Linz, und ihre junge Kollegin Lisa Nemeth (Miriam Fussenegger) untersuchen den Tod des Mannes. Rasch scheint alles klar zu sein: Der Tote – Erich Dirnbacher (Fritz Karl) – hat, nachdem ihn seine Frau mit den Kindern verlassen hat, nicht nur unter Depressionen gelitten, sondern auch an Krebs. Offensichtlich hat er Selbstmord begangen. Es stellt sich zudem heraus, dass er der fahrerflüchtige Lenker war, der die Familie von Sepp Ahorner (Josef Hader) bei einem Autounfall getötet hat. Sepp ist unterdessen spurlos verschwunden.

Filmstart:  01.06.2018
Land:  A 2018
Sprache:  Deutsch
zu sehen in:  2D
Genre:  Drama/Crime
Dauer:  90 Min.
Altersfreigabe ab 16 J.
Darsteller:  Josef Hader, Fritz Karl, Maria Hofstätter
Regie:  Nikolaus Leytner
Standort auswählen
Sa, 23.06.2018
So, 24.06.2018
Mi, 27.06.2018
Legende
 buchbar
 *Nur Kauf möglich!
 nicht mehr buchbar