Nobadi

Der neue Film von Regisseur Karl Markovics.

Tickets buchen Trailer ansehen

Nobadi

Heinrich Senft, 93, lebt in einem Schrebergartenhaus am Stadtrand von Wien. Sein Hund ist in der Nacht gestorben und er will ihn heimlich im Garten begraben. Als der Stiel der Spitzhacke bricht, fährt er zum Baumarkt, einen neuen besorgen. Auf dem Rückweg spricht ihn ein junger afghanischer Flüchtling an. Ob er Arbeit für ihn habe? Der Afghane Adib Ghubar hinkt und er ist mit drei Euro in der Stunde einverstanden. Während der Arbeit kommt es zu einer zaghaften Annäherung zwischen den beiden bis eine tragische Wendung alles verändert.

Filmstart:  04.10.2019
Land:  Österreich/2019
Sprache:  Deutsch
zu sehen in:  2D
Genre:  Drama/Crime
Dauer:  86 Min.
Altersfreigabe ab 16 J.
Darsteller:  Heinz Trixner, Borhanulddin Hassan Zadeh, Maria Fliri
Regie:  Karl Markovics
Standort auswählen
Mi, 30.10.2019
Mi, 06.11.2019
Legende
 buchbar
 *Nur Kauf möglich!
 nicht mehr buchbar