Tatsächlich Liebe

Dieser Film bedeutet Weihnachten: Nur am 12.12. um 19:45 Uhr.

Tickets buchen Trailer ansehen

Tatsächlich Liebe

Der neue Premierminister (Hugh Grant) hat es schwer, sich in seinem Amt zurechtzufinden und wird von den Menschen im Lande unterschätzt. Unglücklicherweise verliebt er sich in seine Servierdame Natalie (Martine McCutcheon), was seine Aufgabe nicht leichter macht. Seine Schwester Karen (Emma Thomson) muss mit ansehen, wie ihr Mann, der Verlagsleiter Harry (Alan Rickman), sich den Avancen einer seiner Angestellten (Heike Makatsch) nur schwer erwehren kann. Ihre Kollegin Sarah (Laura Linney) ist seit über zwei Jahren in ihren Schwarm verliebt, traut sich aber nicht, ihn anzusprechen.

Filmstart:  12.12.2018
Land:  GB 2003
Sprache:  Deutsch
Originaltitel:  Love Actually
zu sehen in:  2D
Genre:  Comedy
Dauer:  130 Min.
Altersfreigabe ab 6 J.
Darsteller:  Hugh Grant, Liam Neeson, Colin Firth, Emma Thompson
Regie:  Richard Curtis
Standort auswählen
Mi, 12.12.2018
Legende
 buchbar
 *Nur Kauf möglich!
 nicht mehr buchbar