Lords Of Chaos

Knallharte True-Crime-Story über die Erfinder des Norwegian-Black-Metal als exklusives Kinoevent.

Tickets buchen Trailer ansehen

Lords Of Chaos

Als der 16 Jahre alte Øystein Aarseth alias Euronymous (Rory Culkin) 1984 im norwegischen Oslo die Black-Metal-Band Mayhem gründet, soll dies der Anfang einer neuen Art von Musik sein: Härter, böser und brutaler als alles, was es bislang gab. Das kommt gut an. Schnell finden Euronymous und seine Mitstreiter eine Fangemeinde. Gemeinsam lebt die Band in einem schäbigen Landhaus, in dem sie nicht nur probt, sondern auch viele Partys feiert. Um auf ihre Musik besser aufmerksam zu machen, aber auch aus Rebellion und echter Faszination heraus, gibt es auf und neben der Bühne satanische Rituale zu sehen. Und tatsächlich geht das böse Image auf – Mayhem feiern mitunter deswegen erste Erfolge. Doch dann bringt sich Sänger Dead (Jack Kilmer), der unter Depressionen leidet, um. Sein Nachfolger wird der unberechenbare Varg Vikernes (Emory Cohen). Anstatt am Erfolg anzuknüpfen und Musik zu machen, streiten er und Euronymous sich bald aber mehr als offen darüber, wer der Bandleader ist und mehr Macht in der Gruppe hat. Der Streit eskaliert immer weiter. Und er wird kein gutes Ende nehmen.

Filmstart:  22.02.2019
Land:  GB/SW 2019
Sprache:  Deutsch
zu sehen in:  2D
Genre:  Dokumentation
Dauer:  108 Min.
Altersfreigabe ab 16 J.
Darsteller:  Rory Culkin, Emory Cohen, Jack Kilmer
Regie:  Jonas Åkerlund
Standort auswählen
Do, 21.02.2019
Fr, 22.02.2019
Legende
 buchbar
 *Nur Kauf möglich!
 nicht mehr buchbar