Die stille Revolution

Der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt.

Tickets buchen Trailer ansehen

Die stille Revolution

Worin liegt der Sinn unseres unternehmerischen Handelns und wo bleibt der Mensch in unserer heutigen Arbeitskultur? Die Stille Revolution – der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt von Regisseur Kristian Gründling nach einer Vision von Bodo Janssen steht für einen radikalen Kulturwandel in der Arbeitswelt, enthüllt weit verbreitete Management-Irrtümer und zeigt die Grenzen alt hergebrachter Unternehmensführung auf.

 

Der Dokumentarfilm zeigt am Beispiel des Unternehmens Upstalsboom, wie der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potentialentfaltung gelingen kann. Er beleuchtet, wie das Thema »Kulturwandel in der Arbeitswelt« gesellschaftlich zu verankern ist und gibt dem Zuschauer individuelle Impulse und Mut, etwas zu verändern.

Filmstart:  09.10.2018
Land:  D 2017
Sprache:  Deutsch
zu sehen in:  2D
Genre:  Dokumentation
Dauer:  92 Min.
Altersfreigabe Jugendfrei
Darsteller:  Kristian Gründling
Regie:  Kristian Gründling
Standort auswählen
Es stehen keine Vorstellungen in Regau zur Verfügung, bitte wähle einen anderen Standort
Legende
 buchbar
 *Nur Kauf möglich!
 nicht mehr buchbar