Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Tickets buchen Trailer ansehen

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Nach ihrem Theatererfolg mit der "Dreigroschenoper" wollten der Autor Bertolt Brecht und der Komponist Kurt Weill im Jahr 1929 ihr Stück verfilmen. Doch der Plan scheitert. Der "Dreigroschenfilm" arbeitet jetzt einerseits diese Geschichte auf - und zeigt auf einer zweiten Ebene den Kampf zwischen dem Gangsterboss Mackie Messer und dem Bettlerkönig Peachum, wie ihn Brecht und Weill möglicherweise im Film inszeniert hätten.

Filmstart:  14.09.2018
Land:  D 2017
Sprache:  Deutsch
Genre:  Comedy
Darsteller:  Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung
Regie:  Joachim Lang
Standort auswählen
Derzeit gibt es keine Vorstellungen für diesen Film.
Legende
 buchbar
 *Nur Kauf möglich!
 nicht mehr buchbar